Ort / Adresse
Berlin-Treptow
Am Studio 16, 12489 Berlin
Nutzung
Industrie-Komplex aus Produktions- und Verwaltungsgebäude
Bauherr / Auftraggeber
Solon AG für Solartechnik
Architekt / Planer
sfa Schulte-Frohlinde-Architekten
Projektzeitraum
01/2006 – 07/2011
Fertigstellung
12/2011
Grundfläche
3.000 m²
BGF
6.500 m²
BRI
24.000 m³
Projektbeschreibung
  • Das Büro- und Verwaltungsgebäude für den Hauptsitz der Firmenzentrale der SOLON SE ist ein energetisch optimiertes Gebäude mittels einer hochwertigen multifunktionalen Gebäudehülle (Holz- Element-Fassade mit integriertem Wärme/Kälteschutz, Sonnenschutz, Lüftungsflügeln und Heizkörpern), natürlicher Belüftung, Betonkernaktivierung sowie Regenwassernutzung. Es wurde in einem zweiten Bauabschnitt das Büro- und Verwaltungsgebäude an das bereits unter laufenden Betrieb stehende 3-geschossige Produktionsgebäude (bestehend aus Fertigungshalle, Büro und Forschungseinrichtungen mit Laborräumen) angekoppelt. Die gesamte Nutzffläche des von uns beplanten Areals beträgt ca. 22.700 m².
Leistungsumfang
  • Baugrundgutachten und Gründungsberatung
  • Tragwerksplanung Lph 1–6 lt. HOAI § 49 Honorazone IV- unten
  • Nachweis des konstruktiven Brandschutzes
Tragwerksbeschreibung
  • Tragkonstruktion des Verwaltungsgebäudes ist als Stahlbetonmassivbau in Ortbetonweise mit punktgestützten Flachdecken erstellt.
  • Betonkernaktivierung
  • Die gesamte Dachfläche ist ohne zusätzliche Abdichtungsmaßnahmen als WU-Konstruktion ausgeführt.
  • Weitauskragende Stahl-Dachkonstruktion